x
1. Tag: Ankunft nach Sofia
   
sofia05   Empfang am Flughafen Sofia, treffen mit der hochqualifizierten Deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Zentrum der Stadt. Abendessen und Übernachtung im guten Hotel.
     
2. Tag: Sofia–Plovdiv
   
plovdiv   Nach dem Frühstück, Stadtrundfahrt von Sofia mit Besichtigung der Al. Nevski Kathedrale, der Ikonnensammlung, der Rotunde Hl.Gerogi und anschliessend Abfahrt nach Plovdiv. Unterkunft im guten Hotel. Am Nachmittag Besichtigung der Altstadt von Plovdiv, Ethnographisches Haus, römisches Amphitheater. Abendessen in einem gemuetlichen Restaurant in der Altstadt beim Kerzenlicht und Kammernmusik. Beim Abendessen geniesst man eine typische Speise aus der Region der alten Thraken Übernachtung/Frühstück im guten Hotel.
     
3. Tag: Plovdiv-Batschkovo Kloster–Pamporovo
   
bachkovo-monastery   Nach dem Frühstück, Abfahrt nach Batschkovo-Kloster (12 Jh.) Besichtigung und Weiterfahrt ins Herzen der Rodhopen-Gebirge. Am frühen Nachmittag Ankunft in Pamporovo /Winterkurort/. Unterbringung im Hotel. Gleich danach Fahrt mit dem Lift zum Gipfel "Snejanka" von wo man einer wunderbaren Panorama geniessen kann. Abendessen im Hotel – Spezialitäten aus der Rodopen-Küche. Übernachtung/Frühstück.
     
4. Tag: Pamporovo-Velingrad-Bansko
   
Shiroka-Luka   Nach dem Frühstück, Abfahrt südlicher Richtung durch das malerische Dorf Shiroka Laka nach Velingrad tief in den Rodhopen-Gebirge. Fahrt mit der Schmalspurbahn zur höchsten Bahnhofstation auf dem Balkanhalbinsel "Avramovi kolibi'" 1267 m hoch gelgen. Am späten Nachmittag erreicht man Bansko. Unterkunft im guten Hotel. Abendessen mit leckeren Schmankerln und Übernachtung/Frühstück im Hotel.
     
5. Tag: Bansko
   
Bansko_centre   Nach dem Frühstück, Besichtigung der Dreifaltigkeitskirche. (1835) Anschliessend ,Fahrt ins Gebirge für eine kleine Wanderung und Möglichkeit zum Sammeln der typischen, für diese Region, Kräutern, die als Gewürzen bei der Bereitung der bekannten Fleischspezialitäten von Bansko benutzt werden. Am Nachmittag Rundgang durch das Städtchens und Besuch eines ethnographischen Museums mit Möglichkeit für Souvernirs-Shopping. Zum Abendessen in einer gemütlichen Taverne geniesst man Köstlichkeiten aus dem Region - frischen Salaten, und Grillspezialitäten, Weintraubenschnaps und auslesene Weine. Dazu gehört noch eine Männergesang Gruppe, die für gute Stimmung sorgen wird. Übernachtung/Frühstück im Hotel.
     
6. Tag: Bansko-Sandanski-Melnik-Sandanski
   
melnik   Gleich nach dem Frühstück Abfahrt nach Sandanski und Melnik. Ankunft in dem kleinsten Städtchens Bulgariens Melnik, berühmt durch seine einmaligen Rotweine und die Hausarchitektur aus der Wiedergeburtszeiten Bulgariens. Besichtigung des Kordopulova-Hauses und Verkostung der Weine in den unterirdischen tunelartigen Kellern des Hauses. Anschliessend Abendessens in der naheliegenden Taverne – Fleischmischung mit Kräutern gefüllt in einer Pergament und gegrillt. Übernachtung/Frühstück im guten Hotel in Sandanski.
     
7. Tag: Sandanski–Rila Kloster-Sofia
   
rila_actual   Nach dem Frühstück, Abfahrt zum grössten Kloster Bulgariens, das eine bedeutende Rolle in der Geschichte des Landes gespielt hat., zum berühmten Rila Kloster (UNESCO-Weltkulturerbe). Nach der eindrucksvollen Besichtigung des Klosters Weiterfahrt nach Sofia. Unterkunftsbezug im guten Hotel. Zum Abschied Folklore-Abendessen in einem guten Restaurant am Fusse des Vitoscha-Gebirges. Übernachtung/Frühstück.
     
8. Tag: Abflug von Sofia
   
sofia3   Nach dem Frühstück, .Zeit zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen. Verabschiedung von der bulgarischen Reiseleitung. und Abflug Richtung Heimat.
     
Leistungen:  
3 x Halbpension in 4-Sterne Hotels
4 x Übernachtung/Frühstück in 4-Sterne Hotels
1 Abendessen in Restaurant in der Altstadt von Plovdiv
1 Abendessen + Weinverkostung in Melnik
1 Abendessen in einer Taverne in Bansko
Abschiedsabendessen mit Folklore in einem Restaurant am Fuss von Vitosha-Gebirge in Sofia
Transfers und Transport mit modernem Bus ab/bis Flughafen Sofia
Alle Eintrittsgebuehren
Hochqualifizierte DE-sprachige Reiseleitung ab/bis Flugh.Sofia in deutscher Sprache
Fahrt mit der Schmalspurbahn in Rodhopen-Gebirge
     
Preis ab 20 Teilnehmern: 
 
ab 529,- Euro/Person im Doppelzimmer
ab 118,- Euro/Einbettzimmer-Zuschlag

Preise für kleinere Gruppen, bzw. Individual, auf Anfrage.

Fakultativ, können wir Ihnen auch ein Preisangebot für Reisebus, bzw. Kleinbus, erstellen.

 

1 x maritimes Fischabendessen in Stettin mit Seemannsmusik und Vortrag des Chefkochs über die

Zubereitung

 
Anfrage / Request / Solicitare

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite

Joomla Forms makes it right. Balbooa.com