x
Kuraufenthalte im Bad Felix
felix

Bad Felix - der bekannte Kurort liegt im Crisana-Gebiet, nordwestlichen Teil Rumäniens, 9 km Oradea und ca. 20 km von der ungarischen Grenze entfernt und genießt ein mildes, gemäßigtes Kontinentalklima.

Als wirkungsvolle Naturheilfaktoren sind die thermalen Mineralgewässer, reich an Bikarbonat, Schwefel, Kalzium, Natrium und Silizium, sowie Faul-und Fossilschlamm zu beachten.

Als therapeutische Indikationen gelten verschiedene Rheumabeschwerden und Erkrankungen des peripherischen Nervensystems. Alle Hotels sind neu renoviert und verfügen über  Kuranlagen, die verschiedene Behandlungsverfahren anbieten.

In Bad Felix gibt es ein einzigartiges Thermalwassersee mit Seerosen, der als botanisches Naturschutzgebiet eingetragen ist. In der Umgebung bieten sich verschiedene Ausflugsziele an, wie: Oradea (die Mondkirche, das Bischofspalast, die Festung, Jugendstilgebäuden, uvm.), Thermalbäder im Freien, die eindrucksvolle Bärenhöhle, malerische Ferien- und Ausflugorte wie Stina de Vale od. Vadu Crisului.

Premium-Angebot im 4* Hotel President

4* Hotel International

3* Hotel Termal

3* Hotel Nufarul

Sovata-Geheimnis der Gesundheit, Wunder der Natur
sovata
Sovata – das ideal Kurort für Frauen, ist vor allem bekannt für die Erfolge bei der Steigerung der Fruchtbarkeit. Faulschlamm und das extrem salzige Wasser des Heliothermalsees haben den Ruhm Sovatas hinsichtlich seiner therapeutischen Wirkung bei gynäkologischen Krankheiten begründet. 
4* Danubius Health Spa Resort Sovata verfügt über eine neu eingeführte Kurabteilung. Das Hotel heißt Gäste, die zur Heilung und zur Erholung kommen, herzlich willkommen. Behandlungen in Sovata sind indiziert bei Rheuma-Erkrankungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates, Rehabilitation nach einem Unfall, chronischen entzündlichen Frauenleiden, hormonellen Funktionsstörungen und allergische Erkrankungen des Atmungssystems. Das Hotel in Sovata bietet Ihnen ein neues Konferenzzentrum in Sovata, das für die Organisation von so unterschiedlichen Veranstaltungen wie Konferenzen, Trainings, Bällen und Empfängen, aber auch hochoffiziellen Galadiners hervorragend geeignet ist.
Neben dem Danubius Health Spa Resort Sovata bietet das 2* Hotel Bradet Urlaubsmöglichkeiten zu günstigeren Preisen in Sovata an.
Genießen Sie die heilende Wirkung des Wassers des Bärensees, hier können sich, aufgrund der hohen Salzkonzentration mühelos an der Wasseroberfläche sich treiben lassen. Gehen Sie an den Thermalteichen, die um den Bärensee herum verstreut zu finden sind - jeder mit einer unterschiedlichen Heilwirkung - spazieren. Sie werden eine ausgesprochen angenehme Zeit haben in der Nähe von Sovata in Praid, wo der unterirdische Spielplatz und die ökumenische Kirche der Salzmine einen Unterschlupf und Heilung für Patienten mit Atemproblemen gewähren.
Gesundheits- und Badeurlaub an Rumänische Riviera: Eforie Sud
Eforie Sud2
Der Bade- und Kurort Eforie Sud befindet sich nur zwei Kilometer südlich von Eforie Nord und der Gemeinde Tuzla (im Süden) sowie zwischen der Schwarzmeerküste (im Osten) und dem Techirghiol See (im Westen). Der Badeort ist in der gleichnamigen Stadt integriert. Man erreicht die Ortschaft entweder mit dem Zug (von Constanta und Mangalia) oder mit öffentlichen Busverbindungen.
Die ersten Kurbehandlungsanlagen entstanden im Jahr 1899. Der zwischen den zwei Weltkriegen als Carmen Sylva bekannte Kur– und Badeort war früher sehr beliebt und zahlreich aufgesucht auf Grund seiner Nähe zum Techirghiol See. Das Ort besteht aus einer breiten Straße, vielen alten Villen und ist eher als ruhig zu beschreiben. Eforie Süd wurde im Jahr 1912 zum Kurort erklärt. Während der Kommunismusära waren die sogenannten „Kalten Duschen" am Ufer des Techirghiol Sees ein Lieblingsort für FKK-Fans. Auch hier gibt es viele Villen, die Touristen angeboten werden. Der Badeort verfügt über eher bescheiden Komfort. So gibt es hier keine 4- oder 5-Sterne Hotels, aber einige gute 2- und 3-Sterne Hotels und Villen. Eforie Süd ist preislich gesehen am unteren Niveau, also geeignet für Touristen mit kleinem Budget. Die meisten Hotels und Restaurants liegen direkt am Meerufer.
Der Strand hier ist über 2 Kilometer lang. Die Steilküste ist hier etwas hoch gelegen und deswegen erreicht man den Strand über eine Stiege. Der Strand ist nördlich viel besser als rund um den Badeort zwischen Eforie Sud und Eforie Nord.
Tipp: Wegen des gesunden Salzwassers und des Schlamms ist das Baden im Techirghiol See empfehlenswert.

Top-Angebot für günstigen Badeurlaub in 3* Vila-Plexus

 

 
Booking / Info

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite

Joomla Forms makes it right. Balbooa.com