x
1. Tag: Ankunft in Timisoara/Temeschwar-Hauptstadt Banats
     
timisoara-piata2   Fahrt auf der Westautobahn A1 über Wien zur ungarischen Grenze bei Nikelsdorf und weiter über Györ, vorbei an Budapest  und Szeged, kurze Besichtigung der schönen Stadt an Mündung des Mieresch in die Theiß,  und weiter zur rumänischen Grenze bei Cenad und weiter nach Temeschwar/Timisoara. Treffen mir Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung. Halbpension im guten Hotel in Timisoara, Kulturhauptstadt Europas 2021!
     
2. Tag: Timisoara/Temeschwar
     
timisoara-piata  

Nach dem Frühstück, ausführliche Besichtigung der Stadt an der Bega mit ihren 14 Brücken. Besondere Beachtung finden dabei die Altstadt mit römisch-katholischer Kathedrale (erbaut durch Fischer von Erlach), serbisch-orthodoxe Bischofskirche, Komitatshaus, Altes Rathaus, Staatsoper, Synagoge usw. Hier hat die Revolution im Dezember 1989 ihr Anfang genommen und zu Ende der Kommunistischen Diktatur in Rumänien geführt.Timisoara wird im Jahr 2021 die Kulturhauptstadt Europas, und ist somit, die 2. Großstadt Rumäniens, nach Sibiu/Hermannstadt 2007, die diese Ehre geniessen darf!

Am Nachmittag, Zeit zur freien Verfügung. Abendessen mit traditionellen Schmankerln, Weinverkostung und Musik. Übernachtung/Frühstück in Ihren Hotel in Timisoara.

     
3.Tag: Timisoara Umland-Weinberg Recas
     
recas   Nach dem Frühstück, Ausflug in das Banater Hügelland östlich von Temeschwar. Über Buzias, kurze Besichtigung des Kurortes wo auch Kaiser Franz Josef sich aufgehalten hat,  und Weiterfahrt nach Lugosch/Lugoj, Geburtsort des berühmten Hollywood-Star der 40 Jahre Bella Lugosi, der erste Graf Dracula Darsteller. Besichtigung der einmaligen barocken Kirche) und weiter in das Weingebiet von Rekas/Recas. Besichtigung, Mittagessen und Weinverkostung beim Weinberg Recas. Rückfahrt nach Temeschwar. Nachmittag zur freien Verfügung in Temeschwar. Halbpension in Ihrem Hotel.
     
4.Tag: Lenauheim-Kloster Hodos-Arad
     
Lenauheim   Der heutige Ausflug führt in das Banater Tiefland westlich von Temeschwar. Über Gertianosch/Carpinis geht es nach Hatzfeld/Jimbolia. Möglichkeit zur Besichtigung des Museums des donauschwäbischen Malers Stefan Jäger. Weiterfahrt in das kleine Dorf Lenauheim, den Geburtsort des großen Lyrikers Nikolaus Lenau mit Lenaudenkmal. Weiterfahrt nach Bodrogu Nou, Besichtigung des rumänischen-orthodoxen Kloster Hodos-Bodrog am rechten Mureschufer. Es handelt sich um eine der ältesten Klostersiedlungen Rumäniens und erinnert an die Moldauklöster. Weiterfahrt nach Arad. Besichtigung der etwa 800-jährigen Stadt. Das Zentrum der Stadt bietet einige hübsche und beachtenswerte Bauwerke Kulturpalast, Katholische Kirche, Serbisch-Orthoxe Kirche aus dem 17 Jh., u.a. Weiterfahrt in das Weingebiet von Minis, Weinverkostung. Rückfahrt über Lipova, Masloc, nach Temeschwar. Halbpension im Hotel.
     
5.Tag: Donau Enge/Eisenes Tor
     
cazane  

Nach dem Frühstück, Ausflug über Bocsa, Resita, Caransebes, nach Orsova und weiter zum Eisernes Tor. Der über 150km² große Stausee hat die Stromschnellen der Kasanenge völlig beseitigt, so dass die Donau hier nun gefahrlos schiffbar ist. Trotzdem ist dieser Abschnitt der Donau immer noch der eindrucksvollste Gebirgsdurchbruch eines Flusses in ganz Europa. Fahrt mit Ausflug-Motorboote für die einzigartige Wasserlandschaft der Donaukatarakten: Cazanele Mari und Cazanele Mici!

Rückfahrt nach Timisoara. Gala-Abendessen mit Banat-Spezialitäten und Folklorevorstellung. Übernachtung/Frühstück in Ihrem Hotel in Timisoara.

     
6. Tag: Heimfahrt
     
mures   Nach dem Frühstück Abschied von der rumänischen Reiseleitung und Fahrt über rumänisch-ungarische Grenze Cenad, vorbei an Budapest, Gyor zurück in der Heimat.
     
Leistungen:    
     
  • 5x Halbpension im guten Hotel in Timisoara/Temeschwar
  • Besichtigungen laut Programm
  • Eintritte
  • Mittagessen mit Weinverkostungn beim Weinberg Recas
  • Motobootausflug in der Donau
  • Abendessen mit Banat Schmankerln, Weinverkostung und Live-Musik (im Rahmen Halbpension)
  • Gala-Abendessen mit Folkloredarstellung (im Rahmen Halbpension)
  • Jause inkl. Weinverkostung beim Weinberg Minis
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Timisoara
  • 1 Freiplatz ab 20-zahlenden Teilnehmern
     
Preis ab 20 Teilnehmern: 
   
ab 318,- €/Person im Doppelzimmer
ab 119,- €/Einbettzimmer-Zuschlag

Preise für kleinere Gruppen, bzw. Individual, auf Anfrage.

Fakultativ, können wir Ihnen auch ein Preisangebot für Reisebus, bzw. Klienbus erstellen.

 
 
malerisch gelegen auf einer Insel inmitten des Sees. Der Legende nach soll Vlad Ţepeş in dieser Kirche begraben liegen, unter einer schmucklosen weißen Steinplatte direkt vor dem Altarraum.
 
Anfrage / Request / Solicitare

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite

Joomla Forms makes it right. Balbooa.com