x
1. Tag: Ankunft in Bucuresti/Bukarest-Oltenita
     
07piata_palatului   Individueller Ankunft in Bukarest. Treffen mit Ihrem Fahrer im Flughafen Baneasa oder Otopeni, bzw. im Nordbahnhof. Transferfahrt in Süden Rumäniens,  ins Donau-Tal nach Oltenita. Übernachtung/Frühstück in Pension oder Hotel in Oltenita
     
2. Tag: Oltenita - Calarasi
     
CALARASI-2   Nach dem Frühstück, individuelle Radfahrt entlang der Donau, mal näher mal weiter vom Donau Ufer entfernt, Richtung  Osten, circa 65 Km. Übernachtung/Frühstück im Pension oder Hotel in Calarasi,

     
3.Tag: Calarasi - Cernavoda.
     
Dervent   Der heutige Tag bring eine längere Etappe von circa 90 km., durch hügeliche Landschaft Dobrogea, somit eine Herausförderung  für Mensch und Fahrrad.  Nach dem zeitlichen Frühstück, Donau-Überquerung mit der Fähre, auf die Landzunge an der Grenze zwischen Bulgarien und Rumänien. Fahrt durch die Weinregion Ostrov auf dem südlichen Ufer der Donau bis Kloster Dervent mit seinem wundersamen Steinkreuz und der Quelle des Heiligen Andreas, welcher heilenden Kräften zugesprochen sind. Weiter an Oltina See vorbei auf schmalen Dorfstrassen nach Cernavoda. Übernachtung/Frstk. in Cernavoda.
     
4.Tag: Cernavoda-Harsova
     
Capidava2   Fahrt Richtung Norden durch eine reizvolle hügelige Landschaft, wo man die Resten bizantinischen Festungen, entlang des Ostufern des westlichen Arm der Donau, entdecken kann. In diesem Abschnitt Donau teilt sich in zwei grössen Ärme- Borcea und die Alte Donau- in der Mitte bilden sie eine riesige Insel, als "Blta ialomitei" bekannt. Die heutige Strecke beträgt circa 60 km und bring Sie nach Harsova, eine kleine Stadt am Ufer der Donau. Übernachtung/Frühstück in Harsova oder Umgebung.
     
5. Tag: Harsova-Ostrov-Macin-Smardan-Braila
     
braila4   Zeitliche Abfahrt von Harsova über Ostrov zur Ruinenstadt Troesmis, zwischen 1. und 5. Jh. eine wichtige Metropole in der ehemaligen römischen region Scythia Minor. Fahrt am zwischen Donau, bzw. östlichen Arm "Macin" und hugelichen  "Macin-Gebirgen"  durch Kleinstadt Macin zur Donau-Fähre bei Smardan und Überquerung der Donau nach Braila, große Hafenstadt an der Donau. Am heutigen Tag beträgt die Strecke circa 110 km. Übernachtung/Frühstück im Hotel in Braila.
Foto: Alexandru Balan
     
6. Tag: Braila-Galati-Isaccea-Tulcea
     
isaccea2   Nach dem zeiltlichen Frühstück, Fahrt richtigung Galati, Nachbar-Hafenstadt und Donauüberquerung bei Smardan. Fahrt durch Norddobrogea in der Donau-Au Region über Luncavita bis Isaccea, wo noch Spuren der mittelalterlichen ottomanischen Herrschaft über diesen Gebieten zu sehen sind. Die Geschichte der Ortschaft geht aber weiter zurück, z.B. im Jahr 514 v. Chr. kämpfte der Persische König Dareios I. hier gegen die Skythen. Das Römische Reich übernahm im Jahr 46 n. Chr. die Kontrolle über die Stadt, die Teil der Provinz Moesien wurde. Ruinen der damaligen Metropole "Noviodunum " sind  2 km östlich der heutigen Stadt zu besichtigen und zeugen dass hier das wichtigste militärische und wirtschaftliche Zentrum der Region war, inklusive die Basis der Römischen Marine an der unteren Donau. Weiterfahrt, vorbei an Weinbergen Niculitel nach Tulcea. Die heutige Strecke beträgt circa 85 km. Übernachtung/frühstück in Tulcea.
     
7. Tag: Donau Delta
     
Delta_Dunarii_barca   Der heutige Tag bringt keine Anstrengung mehr, sonder Sie geniessen die einzigartige Natur des Donau-Delta. Nach dem Frühstück ,  Schiffausflug  ins Donau-Delta inklusive typisches Fischspezialitäten am Bord. 1991 erklärte die UNESCO das Delta zu einem Teil des Weltnaturerbes, seitdem ist es Biosphärenreservat. Es besteht aus drei Hauptarmen sowie unzähligen Seitenarmen, Röhrichten, schwimmenden Inseln, Altarmen und Seen, aber auch Auwäldern sowie extremen Trockenbiotopen auf Dünen. Kurz vor Tulcea teilt sich der Strom in zwei Arme nach Chilia und Tulcea, kurz hinter Tulcea teilt er sich erneut in zwei Arme nach Sulina und Sfântu Gheorghe. Das 5000 km² große, weltweit einmalige Ökosystem ist Europas größtes Feuchtgebiet, es gilt als größtes zusammenhängendes Schilfrohrgebiet der Erde und ist der Lebensraum von über 4000 Tier- und über 1000 Pflanzenarten. Urtümliche Galeriewälder aus Eichen, Weiden und Pappeln säumen die Ufer des Donaudeltas. Übernachtung/Frühstück in Ihrem Hotel in Tulcea.
     
8. Tag: Bucuresti/Bukarest
     
parlament_seara   Nach dem Frühstück, Treffen mit unserem Fahrer und Transfer  über Schwarzmeer-Küste, Constanta nach /Bucuresti. Auf Wunsch, können Sie den Treffen mit dem Transfer-Fahrzeug auch in Babadag (circa 45 km südlich von Tulcea). Zimmerbezug im Hotel in Bukarest. Führung mit fremdenführer im Deutsch, Besichtigungen: Stavropoleos Kirche (16 Jh.), Ceausescu/parlament-Palast (20. Jh.), Alten.-Hof mit der Roten Kirche (15. Jh.), Sparkasse- und Königs-Palast (19. Jh.). Abendessen mit traditionellen Schmankerln im typischen Lokal in Bukarest.  Übernachtung/Frühstück in Bukarest.
     
9. Tag: Abflug aus Bukarest in die Heimat
     
07arcul_de_triumf01   Nach dem Frühstück, Zeit zur freien Verfügung, bzw. weitere Besichtigungen in Bukarest. Treffen mit unserem Fahrer und Transferfahrt zum Flughafen. oder Bahnhof Abfliug bzw. Abreise aus Rumänien, Richtung Heimat.
     
Leistungen:    
  • 8x Übernachtung/Frühstück in Hotels, Pensionen, Gasthäusern laut Programm
  • 1x Abendessen mit lokalen Schmankerln in Bukarest.
  • Transfers Flughafen oder Bahnhof Bukarest-Oltenita, Tulcea, bzw. Babadag-Bukarest, und zum Flughafen oder Bahnhof.
  • Ausflug im Donau-Delta (circa 5 Stunden, inklusive typisches Fischspezialitäten Mittagessen am Bord)
  • Stadtführung in DE-Sprache in Bukarest.
  • Betreuung und Service-Telefon durch unser Büro in Bukarest (englisch/deutsch sprechend)

Nicht inkl. : Flugtickets, Bahnkarten, Versicherung, Trinkgeld

Auf Wunsch können wir Ihnen auch Flugtickets oder Bahnkarten nach/von Rumänien anbieten.

Auf Wunsch und gegen Zuschlag, können wir auch Transport des Gepäcks und Betreuung durch unseren Mitarbeitern entlang der Strecke.

     
Preis:    
ab 479,- €/Person in Doppelzimmer, gültig ab mind. 4 Teilnehmern
Einbettzimmer-Zuschlag: ab 159,- €
 
 
 
Booking / Info

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite

Joomla Forms makes it right. Balbooa.com