x
Tag 1. Ankunft nach Rumänien-Cluj/Klausenburg
   
oradea-hall-criv   Fahrt nach Ungarn, vorbei an Györ und Budapest zur Grenzstation Bors. Anreise nach Rumänien. In Oradea/Großwardein, Treffen mit deutschsprachiger Reiseleitung. Kurze Besichtigung im Zentrum der Stadt. (Mondkirche, Schwarzer -Adler-Palast, Bischofspalast, ua.) Fahrt nach Cluj-Napoca/Klausenburg. Halbpension im guten Hotel in Klausenburg.
     
2. Tag: Cluj Napoca/Klausenburg–Sighisoara/Schäßburg-Brasov/Kronstadt-Sinaia
   
cluj-napoca-biserica-sf-mihail   Nach dem Frühstück, Stadtbesichtigung in Klausenburg, Universitätstadt, ehemalige Hauptstadt Transsilvaniens (St. Michael Kirche, Matthias Corvinus Geburtshaus, die alte Festung, Banffy-Palast, ua.), Fahrt durch Targu-Mures/Neumarkt, nach Sighisoara/Schäßburg. Besichtigung der alten Zitadelle, UNESCO-Weltkulturerbe (Bergkirche, Stundturm, Schüllertreppe, Verteidigungtürmen, ua.) Weiterfahrt durch Burzen-Land nach Brasov/Kronstadt. Altstadtbesichtigung (Schwarze Kirche, Altes Rathhaus, Bartholomäus-Kirche, ua.) Fahrt über Predeal-Pass in die Süd-Karpaten, nach Sinaia, „die Perle der Karpaten". Halbpension im guten Hotel.
     
3.Tag: Sinaia-Schwarzmeer Küste
   
peles2   Nach dem Frühstück, Besichtigung des Königspalast Peles, eines der schönsten Palästen Europas. Fahrt in die rumänische Ebene, über Ploiesti und Urziceni nach Harsova. Donauüberquerung und Fahrt durch Dobrogea zur Schwarzmeer-Küste. Halbpension im guten Hotel in einem Ferien-Resort an der Küste.
     
4.Tag: Schwarzmeer Küste
   
litoral-6   Nach dem Frühstück, Bade- und Sonnenvergnügen an der schönen, feinsandigen Strand, bzw. Zeit zur freien Verfügung. Abendessen mit lokalen Fisch-Köstlichkeiten in einem guten lokalen Restaurant. Nächtigung/Frühstück im Hotel.
     
5.Tag: Schwarzmeer Küste-Bukarest
   
podul_saligny_cernavoda_jpg   Nach dem Frühstück, Bade- und Sonnenvergnügen am Strand, bzw. Zeit zur freien Verfügung. Am Spätnachmittag Fahrt über Cernavoda und Donauüberquerung bei der historischen Eisenbrücke des Ing. Saligny, ein Meisterwerk früherer Ingenieurskunst. Weiterfahrt über die „Sonnen-Autobahn" A2, nach Bucuresti/Bukarest, Hauptstadt Rumäniens. Abendessen mit traditionellen rumänischen Schmankerln in einem guten Restaurant in Bukarest. Übernachtung/Frühstück im guten Hotel in Bukarest.
     
6.Tag: Bukarest-Sibiu/Hermannstadt
   
07palat_parlament01   Nach dem Frühstück, Stadbesichtigung in Bukarest (Ceausescu-Palast-2. größte Gebäude der Welt, Mitropolie-Kirche, Königspalast, Sparkasse-Palast, Universität, Stavropoleus-Kloster-15. Jh, Triumphbogen, ua.) Besuch des Dorfmuseum im Herastrau-Park. Fahrt über Pitesti in die Karpaten, entlang des Olt-Tal. Besichtigung des Cozia-Kloster – 14. Jh., malerisch am Ufer des Flusses liegend. Fahrt über den Roten-Turm Pass nach Siebenbürgen/Transsylvanien und weiter nach Sibiu/Hermannstadt-Kulturhauptstadt Europas 2007. Besichtigung der Altstadt Sibiu, ehemalige Hauptstadt der deutschen Sachen in Siebenbürgen (Verteidigungsmauern, Lügen-Brücke, Brückentahl-Palast, Grosser-Ring, Kleinen-Ring, Evang. Kirche, Othodoxe Kathedrale, Luxemburg-Haus, uvm.). Halbpension im guten Hotel.
     
7.Tag: Abreise aus Rumänien
   
Sibiu-Hermannstadt   Nach dem Frühstück, Verabschiedung von der rumänischen Reiseleitung und Fahrt über Sebes/Mühlbach, entlang des Mures/Marosch-Tales nach Arad. Über die Grenzstation Nadlac, Fahrt nach Ungarn und über Autobahn M3, vorbei an Szeged und Budapest, Weiterfahrt in die Heimat.
     
Leistungen:  
6x Halbpension in guten Hotels in Rumänien laut Programm
Besichtigungen laut Programm
Eintritte
Schmankeln-Abendessen im guten Restaurant in Bukarest (im Rahmen Halbpension)
Fischspezialitäten-Abendessen im guten Lokal an Schwarzmeerküste (im Rahmen HP)
Deutschsprachige Reiseleitung in Rumänien ab Oradea bis Sibiu
1 Freiplatz ab 20 zahlenden Teilnehmern
     
Preis ab 20 Teilnehmern: 
 
ab 299,- Euro/Person im Doppelzimmer
ab 129,- Euro/Einbettzimmer-Zuschlag

Preise für kleinere Gruppen, bzw. Individual, auf Anfrage.

Fakultativ, können wir Ihnen auch ein Preisangebot für Reisebus, bzw. Kleinbus, erstellen.

 
Czernowitz war für seine Malerei und Literatur berühmt - und ist es bis heute für seine Architektur
 
Anfrage / Request / Solicitare

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite

Joomla Forms makes it right. Balbooa.com