x
1. Tag: Ankunft in Vilnius
     
vilnius1   Ankunft Vilnius. Empfang der Gruppe im Flughafen Vilnius und Transfer zum Hotel. Unterbringung. Die erste Erkundigung der Stadt auf eigene Regie. Abendessen und Übernachtung im guten Hotel in Vilnius.
     
2. Tag: Vilnius-Trakai-Vilnius
     
LIT_Trakai-Troki   Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Vilnius, in der Hauptstadt von Litauen, die mehr als 600 Jahre alt ist. Die Tour schließt folgende Sehenswürdigkeiten ein: die Peter- und Paul- Kirche, den Kathedralenplatz, die Anna- und Bernhardiner Kirchen, das Tor der Morgenröte, die russisch- orthodoxe Kirche des hl. Geistes, den Rathausplatz und die Vilniusser Universität (gegründet im Jahre 1579). Am Nachmittag Fahrt nach Trakai (25 km von Vilnius entfernt), in die ehemalige Hauptstadt des litauischen Fürstentums. Besuch der Burg aus dem 14. Jahrhundert, die auf einer kleinen Insel im Galvė-See gebaut ist. Rückkehr nach Vilnius. Abendessen im litauischen Restaurant mit Folklore und Übernachtung iim Hotel in Vilnius
     
3.Tag: Vilnius – Klaipéda – Kurische Nehrung – Klaipéda
     
Nidden_Thomas-Mann-Haus   Nach dem Frühstück Abfahrt via Klaipeda nach Nida. Fähreüberfahrt auf die Kurische Neh­rung, die die Ostsee vom Kurischen Haff trennt. Wanderung in Juodkranté/Schwarzort auf dem Hexenberg mit einer Reihe von phantastischen und einfachen Holzskulpturen, die am Waldpfad zu finden sind. Stadtrund-gang in Nida mit der Besichtigung des des Hauses-Museums vom berühmten deutschen Schriftsteller Thomas Mann. Wanderung auf den wunderschönen, bis zu 60 Metern hohen Sanddünen.Rückkehr nach Klaipeda. Unterbringung im Hotel.
Abendessen und Übernachtung in in Klaipeda.
     
4.Tag: Klaipéda - Palanga -Berg der Kreuze – Riga
     
berg-der-kreuze2   Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt im Hafen Li­tauens: kleine Wanderung in der Altstadt, die sich durch die gemütlichen Höfen, gepflasterten Straßen auszeich-net. Besichtigung des Theaterplatzes mit dem berühmten Ännchen von Tharau Denkmal.Abfahrt nach Riga. Ein Halt am Berg der Kreuze, an einem unvergeßlichen und mystischen Platz mit Tausenden von Kreuzen auf zwei klei­nen Hügeln. Der Papst von Rom hielt hier die Messe im Jahre 1993. Weiterfahrt nach Riga. Ankunft. Unterbringung im Hotel. Abendessen und Übernachtung in in Riga
     
5. Tag: Riga
     
opernhaus_riga1   Frühstück im Hotel. Anschliessend Stadtrundfahrt Riga. In der kombinierten Tour mit dem Bus und zu Fuß sind die berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Riga vorgesehen: Fahrt durch die zentralen Boulevards und Stadtparks von Riga, der Bastionberg, der Pulver- Turm, das lettischen Nationaltheater, das Kunstmuseum, die Gebäude aus dem Anfang des 20.Jh., die zum Jugendstil gehören, die Freiheitsstatue, die Universität von Lettland, das lettische nationale Opernhaus und Daugava Fluss. Während des Spaziergangs werden Sie die Schönheit der altertümlichen Hansestadt genießen: bildhafte Straßen der Altstadt, die Domkirche, die hl. Petrikirche, die alten Fachwerkhäuser, das Schwedentor, die hl. Jakobikirche, das Parlamenthaus, das alte Schloß von Riga. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung. Blick hinter die Kulissen" der Oper mit Glassekt. Am Abend eventueller Besuch der Opernaufführung gegen extra Zahlung. Abendessen und Übernachtung in in Riga
     
6. Tag: Riga- Bauska-Rundale-Mezotne-Riga
     
schlossrundale   Frühstück im Hotel. Anschliessend Ausflug in den südlichen Teil Lettlands für die Bekanntschaft mit den Burgen und Schlössern dieser Region. Inmitten des kurischen Flachlandes und nur 70 km südlich von Riga gelegen, befindet sich das schönste Barockschloss des Baltikums Rundale (Ruhental). Schon beim ersten Anblick der barocken Schlossanlage wird man an die prächtigen Paläste von Peterhof und an das Winterpalais in Sankt Petersburg erinnert. Kein Wunder, den alle diese Bauten wurden vom gleichen Architekten und Baumeister Bartolomeo Francesco Rastrelli geschaffen. Das Schloss Rundāle wurde für den Günstling und Geliebten der Russischen Zarin Anna Iwanowna, den Grafen Ernst Johann Brion und Herzog von Kurland erbaut. Heute ist die Restauration des Barockschlosses weitestgehend abgeschlossen und eine Vielzahl der attraktiven und wertvollen Räume stehen den Besuchern für eine Besichtigung zur Verfügung. Mittagessen im hieseigen Restaurant. Weiterfahrt zum Schloss Mezotne ( Mesothen). Das Das Gutshaus in der Nähe von Bauska wurde 1795 im im Stil des Klassizismus erbaut und Ende 2001 komplett renoviert. Rückfahrt nach Riga. Am Abend eventueller Besuch der Opernaufführung gegen extra Zahlung. Abendessen und Übernachtung in in Riga
     
7. Tag: Riga-Sigulda–Tallinn
     
Turaida2   Nach dem Frühstück Fahrt nach Tallinn. Ein Halt im Nationalpark von Gauja bei Sigulda-in einer der bildhaf-testen Städte in Lettland, die oft "lettische Schweiz" genannt wird. Kurzer Spaziergang im Gauja Nationalpark mit Besichtigung der Burg Turaida und der Ruinen der Ordensburg aus dem 13. Jh. Fahrt Richtung Cesis (ca. 20 km von Sigulda entfernt), in eine der schönsten mittelalterischen Städte Lettlands. Die Ruinen der Steinburg des Livonischen Ordens sind wohl die im-posantesten und am besten erhaltenen in Lettland. Weiterfahrt nach Tallinn. Abendessen und Übernachtung in in Tallinn
     
8. Tag: Tallinn
     
tallinn_4   Nach dem Frühstück kombinierte Tour in Tallinn mit dem Bus und zu Fuß schließt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ein: die Domkirche, die russisch- orthodoxe Alexander-Nevski-Kathedrale. Von der Aussichtsplatform hat man einen herrlichen Blick über die Stadt mit dem Toompea - Schloß, schmalen Altstadtstraßen und dem Stadtplatz. Nachmittags Busreise ins ethnographische Freilichtsmuseum Rocca al Mare, das die Sammlung der Dorfarchitektur aus dem 17.-18. Jh. vom ganz Estland anbietet. Gebäude, Farm-häuser, eine Windmühle, eine Kapelle und Sauna sind in einem Dorf gruppiert, wo man das Leben der estnischen Bauern entdecken kann. Abendessen und Übernachtung in in Tallinn
     
9. Tag: Tallinn-Heimflug
     
Tallinn-castel   Nach dem Frühstück im Hotel, Zeit zur freien Verfügung, bzw. zum Einkaufen und Vorbereitung, Transfer zum Flughafen. Heimflug.
     
Leistungen:    
Inkludierte Leistungen:
  • 8x Übernachtung in 4 -sternigen Hotels (2 x Vilnius, 1x Klaipeda, 3 x Riga, 2 x Tallinn)
  • 8x Frühstück und 8x Abendessen
  • Deutschsprachige ortskundige Reiseleitung ab Vilnius Flughafen bis Tallinn Flughafen inclusiv alle Nebenkosten für den Reiseleiter
  • Busgestellung für die Dürchführung des Programmms inclusiv alle Nebenkosten für den Busfahrer
  • Führungen dem Programm gemäß
  • Blick hinter die Kulissen im Opernhaus mit Glassekt
  • Eintrittsgelder Vilniusser Uni, Trakai Burg, Th Mann Haus-museum, Rigaer Dom, Rundale Palast, Mezotne Pils, Turaida Burg, Talliner Dom, Rocca Al Mare Freilichtmuseum
  • Fährekosten und Naturschutzgebühren Kurische Nehrung für den Bus und Passagiere
  • 1 Freiplatz im DZ
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Eintrittskarten für die Opernaufführungen
  • Gepäckservice
  • Informationsmaterial
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Auf Anfrage erstellen wir Ihnen Angebote für Flugtickets, inkl. Flughafentaxen.

     
Gruppenpreis:    
pro Person im Doppelzimmer: ab 609,- EURO
Einbettzimmer-Zuschlag: ab 208,- Euro

EXTRA: Eintrittskarten für die Opernaufführungen 20-60 Euro pro Person je nach Platzkathegorie. Vorreservierung obligatorisch.
Besondere Bedingungen: Der Preis gilt für die Gruppe 25 Personen
Preise für kleinere Gruppen, bzw. Individual, auf Anfrage. Staffelpreise auf Anfrage.
 
 
 
Anfrage / Request / Solicitare

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite

Joomla Forms makes it right. Balbooa.com