x
1. Tag: Anreise zum ***s Hotel-Gasthof Zum Storch/Schlüsselfeld
   
Schluesselfeld   Anreise und herzlich Willkommen im Hotel-Gasthof Zum Storch im Schlüsselfeld. . Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen und sich eingerichtet haben, verwöhnen wir Sie am Abend mit einem mediterranen 4-Gang-Menü. Dieses wird im Rahmen einer Präsentation begleitet von harmonierenden Weinen, natürlich aus dem Fränkischen Weinland.
     
2. Tag: UNESCO Weltkulturerbe Bamberg und Schloss Seehof
   
bamberg   Nach reichhaltigem Frühstücksbuffet geht die Fahrt in die Bierstadt Bamberg. Wir besichtigen den Dom sowie die alte Hofhaltung. Weiter geht die Führung im „Sand", dem ältesten Bezirk Bambergs, und im verträumten „Klein-Venedig" mit seinen idyllischen Fischerhäusern und Kanälen, auf denen sogar ein fränkischer Gondoliere schippert. Während der anschließenden Freizeit haben Sie die Möglichkeit zum Mittagessen in einem der zahlreichen Altstadtlokale oder die 1000-jährige Stadt auf eigene Faust noch etwas ausführlicher zu erkunden. Am Nachmittag fahren wir ins nahe gelegene Memmelsdorf und besichtSchloss Seehof, das ab 1686 als Sommerresidenz der Bamberger Fürstbischöfe nach Plänen von Antonio Petrini errichtet wurde. Für Besucher sind neun Schauräume des restaurierten Appartements der Fürstbischöfe zugänglich, darunter der "Weiße Saal" mit dem virtuosen Deckengemälde von Giuseppe Appiani. Von der Pracht des einstigen Rokokogartens zeugen unter anderemdie wiederhergestellte Kaskade mit ihren Wasserspielen, die zu jeder vollen Stunde in Betrieb sind, sowie einige erhaltene Sandsteinskulpturen von Ferdinand Tietz. Danach genießen Sie Kaffee und Kuchen im Orangerie-Café oder entspannen bei einem ausgedehnten Spaziergang durch den weitläufigen Schlossgarten. Am Abend erwartet Sie ein 3-Gang-Menü und im Anschluss laden wir zu einem UnterFränkischer „Quetschenmusik" ein, wobei Sie auch das Tanzbein schwingen dürfen.
     
3.Tag: Würzburg und Maintal
   
Marienberg-Wuerzburg   Nach unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet geht die Reise durch das FränkischWeinland nach Würzburg, in die Fürstbischöfliche Residenzstadt am Main. Hier ist auch der Beginn der Romantischen Straße an der Steinernen Brücke. Während eines kurzweilig geführten Spaziergangs, kombiniert mit einer kleinen Rundfahrt zur Orientierung, erleben wir eine Reise durch die Jahrhunderte. Dabei erfahren wir wissenswertes über die Feste Marienberg, das zierliche Käppelim Stil des Rokoko, den Prachtbau der barocken Residenz, in der sich das berühmte Treppenhaus von Balthasar Neumann befindet, und den Stadtkern Würzburgs. Bei einer Führung durch den historischen Weinkeller unter dem Weltkulturerbe Residenz runden wir den Vormittag bei einem Gläschen Frankenwein ab. Zu Mittag- zeit zur freien Verfügung. Das Maintal um Würzburg zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Franken, das man am besten bei einer gemütlichen Schifffahrt erkunden kann, zu der wir Sie am Nachmittag einladen. Auf der Fahrt von Würzburg nach Veitshöchheim genießt man von Bord aus die wunderschöne Landschaft. Große, bekannte Weinbwechseln sich ab mit schroffen Felsen, dazwischen idyllisch gelegene Burgen und andere Sehenswürdigkeiten. Dieser Ausflug bietet Erlebnis und Erholung zugleichNach der Rückkehr ins Hotel verwöhnen wir Sie mit einem Fränkischen Buffet.
     
4.Tag: Heimfahrt
   
Restaurant   Genießen Sie vor der Heimreise noch einmal das reichhaltige Frühstücksbuffet.
     
Leistungen:  
  • 3 x Übernachtung in Komfortzimmern inkl. Frühstücksbuffet -
  • 1 x Halbpension als mediterranes 4-Gang-Menü mit begleitender 4-teiliger Weinprobe
  • 1 x Halbpension als 3-Gang-Menü - 1 x Halbpension als Fränkisches Buffet
  •  Stadtführung in Bamberg
  • Eintritt und Führung in Schloss Seehof in Memmelsdorf
  • Unterhaltungsabend mit Akkordeon-Musik
  • Stadtführung in Würzburg mit Besichtigung der Hofkellerei
  • Schifffahrt Würzburg – Veitshöchheim – Würzburg (ca. 2 Stunden)
Diese Reise ist buchbar von April bis Oktober
     
Preis ab 20 Teilnehmern: 
 
ab 198,- Euro/Person im Doppelzimmer
ab 36,- Euro Einbettzimmer-Zuschlag

Alle Rund- und Transferfahrten in den Programmen sind mit dem eigenen Bus bzw. Pkw durchzuführen. Auf Nachfrage organisieren wir Ihnen gern eine Transportmöglichkeit in Zusammenarbeit mit einem örtlichen Busunternehmer. Die Kosten hierfür werden separat verrechnet und richten sich nach Gruppengröße und Ausflugsdauer. Fragen Sie uns hierzu, wir helfen Ihnen gern.

Preise für kleinere Gruppen, bzw. Individual, auf Anfrage.

Fakultativ, können wir Ihnen auch ein Preisangebot für Reisebus, bzw. Klienbus erstellen.

 
malerisch gelegen auf einer Insel inmitten des Sees. Der Legende nach soll Vlad Ţepeş in dieser Kirche begraben liegen, unter einer schmucklosen weißen Steinplatte direkt vor dem Altarraum.
 
Anfrage / Request / Solicitare

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite

Joomla Forms makes it right. Balbooa.com