x
Tag 1. Willkommen im Ivato Flughafen – Transfer zum Hotel
Yoga natur
Eigene Anreise, bzw. eigener Flug nach Madagaskar-Antananarivo.

Sie werden von einem deutschsprachigen Reiseleiter abgeholt und zum Hotel begleitet.
Nach einem langen Flug können Sie sich im 4* Hotel Restaurant La Ribaudière Antananarivo entspannen.

Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel Restaurant La Ribaudière Antananarivo.

Tag 2. Morgen-Yoga - Rova-Palast in Antananarivo - Geysire von Analavory - Wasserfälle des Flusses Lily Ampefy (125 Km ca. 2:40 Stunden)
Vulkan Naturfreunde Tour

Nach dem Morgen-Yoga, Frühstück und dann besuchen Sie den Königlichen Platz Rova in Antananarivo.
Sie werden den ehemaligen Königspalast Rova von Madagaskar besuchen. Dies ist eine der berühmten historischen Kulturen Madagaskars während der Kolonialzeit, die von den Monarchen des Königreichs Imerina im 17. und 18. und den Monarchen des Königreichs Madagaskar im 19. Sie befindet sich auf einer Höhe von 1462 Meter auf der höchsten Erhebung der Hauptstadt, dem Analamanga, und liegt damit fast 200 Meter über den Vierteln der Unterstadt. Unterwegs werden Sie das kulturelle Leben der Einwohner von Antananarivo beobachten. Sie leben die meiste Zeit auf der Straße und verkaufen auch etwas.

Weiterfahrtfahrt nach Ampefy. Die Ortschaft liegt im Bezirk Soavinandriana in der Region Itasy. Abgesehen von einem Ort, der völlig isoliert von der Hektik der Großstädte liegt, bietet Ihnen das Dorf Ampefy eine einzigartige und kontrastreiche Landschaft. Westlich von Antananarivo gelegen, führt der Weg in diese Region in das vulkanische Hochland, das in der Region sehr präsent ist. Die Region mit ihrer reizvollen Vulkanlandschaft ähnelt der Landschaft im Südosten der Insel. Während Ihres Besuchs werden Sie das Leben und die Tageskultur der Menschen entdecken. Die Bauern leben von der Landwirtschaft und sind sehr fleißig. Sie haben Gemüse, Mais und Reis in diesen fruchtbaren Boden gepflanzt, alles, was die Madagassen im täglichen Leben gerne essen, wächst hier in diesem Land.
Fahrt zu den Wasserfälle des Flusses Lily, eine der Hauptattraktionen in der Region Ampefy ist der Besuch des Lily-Wasserfalls. In Antafofo gelegen, können Sie bereits entlang der Straße zu diesen berühmten Wasserfällen die Schönheit der Vulkanregion bewundern. Sie werden auch den Geysire von Analavory besuchen. Dieser liegt in einer wunderschönen vulkanischen Umgebung in Ampefy. Die Dauer des gesamten Ausfluges beträgt ca. 5 Stunden.

Rückfahrt zum 4* Hotel Restaurant La Ribaudière Antananarivo. Übernachtung/Frühstück.

Tag 3. Morgen-Yoga - Fahrt nach Andasibe (140 Km ca. 3 Stunden)
Indri Indri lemur

Nach dem Morgen-Yoga, Frühstück und dann fahren wir in den Nationalpark Andasibe. Dies ist die Zeit, um die Fauna und Flora der Insel kennen zu lernen. Der Park von Andasibe ist auch die Heimat von 11 Lemurenarten, von denen die größte der Indri-Indri ist. Der Park ist auch die Heimat mehrerer Vogel-, Reptilien-, Insekten und Diadem-Sifaka-Arten. Der Andasibe-Mantadia-Nationalpark wurde 1989 gegründet und umfasst mit seinen 154 km2 zwei Gebiete. Beide Teile gehörten zum selben Feuchtwald und wurden aufgrund menschlicher Aktivitäten in zwei Teile geteilt.
In diesem Park können Sie verschiedene Flora und Fauna entdecken, vor allem das, was das Madagaskar so einzigartig macht. Im Nationalpark Andasibe Mantadia wachsen Orchideen, (Schrauben-)Palmen, das schwere Edelholz Rosenholz und der "Schalenbaum" Vakoana sowie alle Arten von endemischen bunten Blumen. Drei Viertel der 1200 Pflanzenarten sind nur hier im Nationalpark Andasibe Mantadia zu finden. Die meisten Bäume blühen das ganze Jahr über. Darüber hinaus sind die kleinen Flüsse die Heimat einiger endemischer Fische und Hunderter von Insekten, darunter einige außergewöhnlich große und farbenprächtige Schmetterlinge. Der Indri-Indri ist der Star des Nationalparks. Darüber hinaus gibt es sowohl tagaktive (Diadem-Sifaka, Schwarzweißer Vari und der Graue Bambuslemur) als auch nachtaktive Lemurenarten (der Kleine Mauslemur und der Aye Aye (Fingertier) sowie die Fossa, der Braune Maki und der Östliche Wollmurmelmur.

Sie werden auch einer Vielzahl von Vögeln, Reptilien und Amphibien begegnen. Die Dauer aller Exkursionen beträgt ca. 5 Stunden.

Übernachtung/Frühstück in 3* Mantadia Lodge Andasibe

Tag 4. Morgen-Yoga - Fahrt nach Manambato - Ankanini’ny Nofy (256 Km ca. 4 Stunden + 2 Stunden Bootfahrt auf dem Pangalane-Kanal)
Lemur Baum

Nach dem Morgen-Yoga, dann Frühstück und Fahrt nach Ankanin'ny Nofy. Dies ist eines der schönsten Reiseziele der Insel. Die Namen bedeuten "das Nest der Träume". Dort werden Sie eine entspannende und erfrischende Zeit verbringen. Unterwegs, in Manambato machen wir eine kurze Pause und fahren zum Rasoabesee, um die berühmte historische Stätte dieses Ortes zu besichtigen. Dort werden wir auch den köstlichen gegrillten Fisch genießen. Die Kulturgeschichte von Manambato ist, dass es in erster Linie eine Zugangsstadt zu den Pangalanes-Seen ist, aber es ist auch die Heimat eines schönen weißen Sandstrandes am Ufer des Lac Rasobe. Benannt nach der ersten Frau des Giganten Darafify.

Er hätte sie auf dem See gelassen, um Reisfelder anzulegen, aber in ihrer Abwesenheit hätte sie ihn betrogen. Der Ehemann, verrückt vor Wut, hätte sie dann im See ertränkt. Andere Fady-Taboos (verboten): Tragen von Goldschmuck beim Baden im See. Ansonsten sind der Empfang und das Lächeln der Dorfbewohner ebenfalls legendär. Wo auch immer Sie hingehen, die Leute werden Sie mit "Mbarakaly e" begrüßen! Auf dem Grund des Sees hätte die verfluchte Frau mit ihren Sklaven ein Dorf gebaut. Wenn das Wasser ruhig ist, sagen einige, dass sie die Falafa (traditionelle Hütten) am Grund des Abgrunds sehen können. Wie an allen heiligen Orten in Madagaskar ist es auch hier verboten, Schweinefleisch mitzubringen und zu essen.
Sie fahren also mit dem Auto von Andasibe direkt nach Manambato und werden dann mit dem Motorboot auf dem Pangalane-Kanal zum 4* Hotel Pangalanes Jungle Nofy in der Nähe von Ankanin'ny Nofy transportiert. Das Schöne daran ist, dass Sie unterwegs die verschiedenen Architekturen aus dem Haus der Bewohner der Betsimisaraka-Ethnie Madagaskars und natürlich die schönen Landschaften mit Bergen und Natur entdecken werden.

Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel Pangalanes Jungle Nofy.

Tag 5. Morgen-Yoga - Besuch des Palmaruim-Reservates - Ankanin'ny Nofy
2Lemur Baum
Am Morgen nach dem Yoga und dem Frühstück besuchen Sie das Reservat Palmaruim mit einem Naturschutzgebiet auf einer Halbinsel von 50 Hektar. Dort werden Sie verschiedene Lemurenarten beobachten, die in natürlicher Freiheit leben. Zusätzlich haben Sie die Gelegenheit, andere endemische Arten zu sehen.
Die Flora ist nicht zu übertreffen, denn es gibt herrliche Pflanzen, die Sie nur in Madagaskar sehen werden, wie die Madagaskar-Palme, verschiedene Orchideen, fleischfressende Pflanzen.

Das Palmarium-Reservat heißt Ankanin'ny Nofy (Das Nest der Träume) und befindet sich an der Ostküste Madagaskars am Rande des Ampitabe-Meeres und des Indischen Ozeans am Pangalanes-Kanal. Während Ihres Besuchs in den Palmaruim-Reservaten können Sie die berühmte Tierwelt und zehn Arten von Lemuren entdecken, darunter die Indri, die Sifaka und vor allem die schwer fassbaren Aye-Aye. Weitere Lemurenarten, die sich im Reservat in völliger Freiheit entwickeln: Coronatus, Varécia, Variegata, Sifaka. Eine seltene und endemische terrestrische und arboreale Fauna und eine prächtige Flora (Orchideen, fleischfressende Pflanzen, Ebenholz, Mahagoni, Reisbäume)... die schönsten Palmen Madagaskars, darunter die seltensten Sorten (Dypsis, Ravenea, Orania, aber auch Voanioala und Lemurophoenix).
Sie können im dortigen Restaurant zu Mittag essen. Am späteren Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

Nächtigung/Frühstück im 4* Hotel Pangalanes Jungle Nofy.

Der Standort dieser Unterkunft ist am Kieselstrand eines Süßwassersees und wird als Camp des Dschungel-Nofy-Hotels Pangalanes bezeichnet. Hier kann man den Stress abbauen und zu vergessen, wie die Welt sich dreht, bei baden im warmen Wasser der bei einem Spaziergang im Wald. Die Bungalows sind rustikal und geräumig, mit warmem Wasser. Meistens ist das Wasser des Sees erstaunlich ruhig und warm, wie eine Badewanne, wenn Sie während der heißen Jahreszeit zu Besuch kommen. Die Wassertiefe bleibt für mindestens 300 m weit vom Ufer unter 1 Meter, so dass es sich hervorragend zum Paddeln oder für Familien mit kleinen Kindern eignet.

Tag 6. Morgen-Yoga - Pangalanes Jungle Nofy - Tamatave - Mahambo (133 Km ca. 6 Stunden)
Pangalane
Nach dem Morgen-Yoga und nach dem Frühstück, nehmen Sie das Boot von Pangalanes Jungle nofy nach Tamatave. Diese Bootsfahrt dauert etwa 4 Stunden auf dem Pangalane-Kanal. Während der Fahrt werden Sie die wunderschöne grüne Landschaft des Pangalane-Kanals genießen.

Wenn Sie in Tamatave ankommen, fahren Sie nach Mahambo. Die Entfernung von Tamatave nach Mahambo beträgt 80 km und die Fahrt entlang der Küste dauert etwa 2 Stunden.

Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel La cigale Mahambo

Tag 7. Morgen-Yoga - Strand von Mahambo - Soanierana Ivongo - Sainte Marie (82 Km ca. 3 Stunden)
Mahambo
Nach dem Frühstück machen wir einen kurzen Rundgang wie am Strand im Dorf Mahambo.

Mahambo hat einen Strand und eine große Lagune und Vegetation. Es ist ein kleines Dorf zwischen Tamatave und Sainte-Marie. Danach, fahren Sie nach Soanierana Ivongo und von dort aus nehmen Sie das Boot zur Insel Sainte-Marie, wo Sie die wunderschöne Landschaft entdecken werden.

Übernachtung/Frühstück im 4* Soanambo Hotel Sainte Marie.

8. Tag: Morgen-Yoga - Entspannung in Ile aux Nattes
Beach
Nach dem Morgen-Yoga, Frühstück und dann entspannen Sie sich auf exotischen Île aux Nattes. Wir werden mit dem Boot dorthin fahren. Dies ist nicht so weit von Sainte Marie entfernt, einem kleinen Inselparadies mit einem schönen weißen Strand. Dort können Sie schwimmen.

Die Île Aux Nattes, lokal einfach Nosy Nato genannt, entwickelt sich schnell zum neuen Strandparadies in Madagaskar. Und es ist leicht zu verstehen, warum sie begonnen hat, die Nosy Bee Orte als das Strandparadies Nummer eins in ganz Madagaskar zu überholen. Es ist eine klassische Tropeninsel, mit weitläufigen weißen Stränden und überhängenden Palmen, einem türkisfarbenen Meer mit Wellen, die sich über das Riff brechen, einer sanften Brise und einem üppigen Grün im Inneren.

Dort können Sie zu Mittag essen und am späteren Nachmittag kehren wir zum Hotel, zurück.

Nächtigung/Frühstück im 4* Soanambo Hotel Sainte Marie

9. Tag: Yoga und Meditation am Morgen - Entspannung am Strand von Sainte
Marie
Balene
 
Nach dem geplanten Yoga am Morgen können Sie sich auf dem Inselparadies mit schönen Stränden mit
gutem Sand entspannen und die Ruhe geniessen bei der großen Lagune mit türkisfarbenem Wasser, die sich perfekt zum Tauchen eignet, und sandige Wege hat.

Nächtigung/Frühstück im 4* Soanambo Hotel Sainte Marie

10. Tag: Yoga und Meditation am Morgen - Entspannung am Strand von Sainte
Marie
OzeantourPlaja
 
Nach dem Morgen-Yoga und Frühstück geniessen Sie den Tag zur Entspannung und Genuss der tropischen Ambiente dieser wunderbaren Insel!

Sainte Marie ist auch unter dem Namen Nosy Boraha bekannt und liegt nur wenige Kilometer von der Ostküste Madagaskars entfernt. Auf der fast 200 Quadratkilometer großen Insel leben rund 16.000 Einwohner, wobei vor allem der Tourismus eine wirtschaftliche Rolle von wachsender Bedeutung spielt.
Sainte Marie bietet für Ihre Reise durch Madagaskar viele einzigartige und unvergessliche Möglichkeiten, ebenso wie die wunderschöne Landschaft, die Menschen mit ihren eigenen Kulturen und natürlich die zahlreichen Strände.
Übernachtung/Frühstück im im 4* Soanambo Hotel Sainte Marie

11. Tag: Yoga und Meditation am Morgen - Entspannung am Strand von Sainte
Marie
Paradische Tour NovyTanikely
Ein weiterer Tag zum Morgen-Yoga und dann Relaxen Genuss der Ruhe und der Schönheit dieser exotischen Insel mit ihren schönen Stränden und türkisfarbenem Wasser.

Übernachtung/Frühstück im im 4* Soanambo Hotel Sainte Marie

12. Tag: Sainte Marie - Antananarivo - Heimflug
On the way sun set
Diese unvergessliche Reise ist zu Ende. Der Flug nach Antananarivo fliegt um 15.00 Uhr ab. Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit, das Zentrum der kleinen Insel Sainte Marie zu besichtigen.

Danach werden Sie zum Flughafen begleitet.

Sie werden Richtung fliegen oder Extra-Nacht (zusätzlich zu buchen) in Antananarivo, falls Ihr Flug erst am nächsten Tag verfügbar ist.


Leistungen:

  • 11x Übernachtungen in Hotels während der Tour, bzw. laut Programm
  • Transport während der Tour
  • Wlan-Internet im Auto während der Tour
  • Inlands-Flugticket
  • 9 x Morgen-Yoga
  • Yogamatte während der Tour
  • 11x Frühstück
  • Deutschsprachiger Reiseleiter während der Tour
  • Empfang in deutscher Sprache durch Reiseleiter am Flughafen
  • Willkommensgeschenke
  • Telefonischer 24/7-Support in deutscher Sprache während der Tour
  • 24-Stunden-Notdienst in deutscher Sprache für Familienmitglieder während der Tour
  • Karte von Madagaskar
  • Ausführliche Informationen über die Tour auf Deutsch
  • 1 Freiplatz im Doppelzimmer je Gruppe

Nicht inkludiert:
   *Flugticket nach Antananarivo

   *Visum
   *Eintritte in Parks und Reservaten
   *Reiseversicherung
   *Mittag- und Abendessen


Termine für Durchführung ab 16 Teilnehmern:
auf Anfrage, vom Oktober 2020 bis Dezember 2021

Preisangebot je Teilnehmer:

2 589,- €/Person im Doppelzimmei bei mind. 16 Personen

2 394,- €/Person im Doppelzimmei bei mind. 20 Personen

2 258,- €/Person im Doppelzimmei bei mind. 24 Personen

Einbettzimmer-Zuschlag: Auf Anfrage

Auf Anfrage bieten wir Ihnen auch Flugtickets (als extra Einzelleistung, separat vom Pauschalreisepaket und nicht rückerstattbare) von Ihrem Standort nach Antananarivo und zurück, auf ausgewählte Termine und rechtzeitige non-refundable Buchung!

 
Anfrage / Request / Solicitare

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite

Joomla Forms makes it right. Balbooa.com