x
Tag 1. Willkommen im Ivato Flughafen – Transfer zum Hotel
Yoga Strand
Eigene Anreise, bzw. eigener Flug nach Madagaskar-Antananarivo.

Sie werden von einem deutschsprachigen Reiseleiter abgeholt und zum Hotel begleitet.
Nach einem langen Flug können Sie sich im 4* Hotel Restaurant La Ribaudière Antananarivo entspannen.

Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel Restaurant La Ribaudière Antananarivo.

Tag 2. Morgen-Yoga - Rova-Palast - Geysire von Analavory - Wasserfälle des Flusses Lily Ampefy (125 Km ca. 2:40 Stunden)
Wasserfall Madag

Nach dem Morgen-Yoga, Frühstück und dann besuchen Sie den Königlichen Platz Rova in Antananarivo.
Sie werden den ehemaligen Königspalast Rova von Madagaskar besuchen. Dies ist eine der berühmten historischen Kulturen Madagaskars während der Kolonialzeit, die von den Monarchen des Königreichs Imerina im 17. und 18. und den Monarchen des Königreichs Madagaskar im 19. Sie befindet sich auf einer Höhe von 1462 Meter auf der höchsten Erhebung der Hauptstadt, dem Analamanga, und liegt damit fast 200 Meter über den Vierteln der Unterstadt. Unterwegs werden Sie das kulturelle Leben der Einwohner von Antananarivo beobachten. Sie leben die meiste Zeit auf der Straße und verkaufen auch etwas.

Weiterfahrtfahrt nach Ampefy. Die Ortschaft liegt im Bezirk Soavinandriana in der Region Itasy. Abgesehen von einem Ort, der völlig isoliert von der Hektik der Großstädte liegt, bietet Ihnen das Dorf Ampefy eine einzigartige und kontrastreiche Landschaft. Westlich von Antananarivo gelegen, führt der Weg in diese Region in das vulkanische Hochland, das in der Region sehr präsent ist. Die Region mit ihrer reizvollen Vulkanlandschaft ähnelt der Landschaft im Südosten der Insel. Während Ihres Besuchs werden Sie das Leben und die Tageskultur der Menschen entdecken. Die Bauern leben von der Landwirtschaft und sind sehr fleißig. Sie haben Gemüse, Mais und Reis in diesen fruchtbaren Boden gepflanzt, alles, was die Madagassen im täglichen Leben gerne essen, wächst hier in diesem Land.
Fahrt zu den Wasserfälle des Flusses Lily, eine der Hauptattraktionen in der Region Ampefy ist der Besuch des Lily-Wasserfalls. In Antafofo gelegen, können Sie bereits entlang der Straße zu diesen berühmten Wasserfällen die Schönheit der Vulkanregion bewundern. Sie werden auch den Geysire von Analavory besuchen. Dieser liegt in einer wunderschönen vulkanischen Umgebung in Ampefy. Die Dauer des gesamten Ausfluges beträgt ca. 5 Stunden.

Rückfahrt zum 4* Hotel Restaurant La Ribaudière Antananarivo. Übernachtung/Frühstück.

Tag 3. Morgen-Yoga - Fahrt nach Andasibe (140 Km ca. 3 Stunden)
Indri Indri lemur

Nach dem Morgen-Yoga, Frühstück und dann fahren wir in den Nationalpark Andasibe. Dies ist die Zeit, um die Fauna und Flora der Insel kennen zu lernen. Der Park von Andasibe ist auch die Heimat von 11 Lemurenarten, von denen die größte der Indri-Indri ist. Der Park ist auch die Heimat mehrerer Vogel-, Reptilien-, Insekten und Diadem-Sifaka-Arten. Der Andasibe-Mantadia-Nationalpark wurde 1989 gegründet und umfasst mit seinen 154 km2 zwei Gebiete. Beide Teile gehörten zum selben Feuchtwald und wurden aufgrund menschlicher Aktivitäten in zwei Teile geteilt.
In diesem Park können Sie verschiedene Flora und Fauna entdecken, vor allem das, was das Madagaskar so einzigartig macht. Im Nationalpark Andasibe Mantadia wachsen Orchideen, (Schrauben-)Palmen, das schwere Edelholz Rosenholz und der "Schalenbaum" Vakoana sowie alle Arten von endemischen bunten Blumen. Drei Viertel der 1200 Pflanzenarten sind nur hier im Nationalpark Andasibe Mantadia zu finden. Die meisten Bäume blühen das ganze Jahr über. Darüber hinaus sind die kleinen Flüsse die Heimat einiger endemischer Fische und Hunderter von Insekten, darunter einige außergewöhnlich große und farbenprächtige Schmetterlinge. Der Indri-Indri ist der Star des Nationalparks. Darüber hinaus gibt es sowohl tagaktive (Diadem-Sifaka, Schwarzweißer Vari und der Graue Bambuslemur) als auch nachtaktive Lemurenarten (der Kleine Mauslemur und der Aye Aye (Fingertier) sowie die Fossa, der Braune Maki und der Östliche Wollmurmelmur.

Sie werden auch einer Vielzahl von Vögeln, Reptilien und Amphibien begegnen. Die Dauer aller Exkursionen beträgt ca. 5 Stunden.

Übernachtung/Frühstück in 3* Mantadia Lodge Andasibe

Tag 4. Flug zur Insel Nosy Be
NosyBe Boot

Nach dem Frühstück werden Sie von unseren Reiseleitern zum Flughafen gefahren und Sie fliegen zur wunderbaren Insel Nosy Be, wo Meer und Strand liegen. Der Inlandflug dauert etwa 2 Stunden. Am Flughafen von Nosy Be werden Sie abgeholt und zum Hotel gebracht. Sie werden den Check-in in die gute 4* Unterkunft vornehmen.
Nachmittag zur freien Verfügung, die tropische Schönheit der Insel genießen und am Strand entspannen.

Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel den Villen Orchidées Nosy Be.
Tag 5. Morgen-Yoga und Entspannung am Strand Nosy Be
Nosy Be promotion
Am Morgen nach dem Yoga, frühstücken Sie und dann Zeit für Entspannung am malerischen Strand. Sie werden auch die Gelegenheit haben, zum Zentrum von Nosy Be zu laufen, um mehr über die Insel zu erfahren. Dort können Sie beobachten, wie die Menschen ihren Tag auf den Straßen oder auf dem Markt verbringen.

Nächtigung/Frühstück im 4* Hotel den Villen Orchidées Nosy Be.

Tag 6. Morgen-Yoga und Entspannung am Strand Nosy Be
Beach
Nach Morgen-Yoga, frühstücken Sie und dann geniessen Sie einen weiteren entspannten Tag am Strand der Insel.

Sie können auch zum Zentrum von Nosy Be zu laufen, um zusätzliche Eindrucke des leben auf der Insel zu erfahren.

Nächtigung/Frühstück im 4* Hotel den Villen Orchidées Nosy Be.

Tag 7. Morgen-Yoga und Entspannung am Strand Nosy Be
Plaja Naturfreunde Tour
Nach Morgen-Yoga, frühstücken Sie und dann freuen Sie sich über (Sonnen-)Baden am Strand der Insel. Sie
Nosy Be ist Madagaskars Stranddestination Nummer eins, die Insel Nosy Be hat alle Zutaten die man erwarten

würde: weicher weißer Sand, türkisfarbenes Wasser und wunderbare Meeresfrüchte. Ein Paradies  für Aktivitäten im Wasser mit seinem sonnigen Klima die meiste Zeit des Jahres! Tauchen ist die Hauptattraktion, aber es gibt viele Möglichkeiten zum Schwimmen, Schnorcheln, Segeln und Angeln. Die örtlichen Veranstalter bieten Ausflüge zu den umliegenden Inseln mit ihren schönen Stränden und großartigen Tauchmöglichkeiten an.
Wenn Sie genug von Meereslandschaften haben, machen Sie sich auf den Weg zu den hügeligen Landschaften
des wenig erforschten Hinterlandes: Neben dem brillanten Parc National Lokobe gibt es Ylang-Ylang- und Vanilleplantagen, Kraterseen und Wasserfälle sowie kilometerlange, nur zu Fuß oder mit dem Quad erreichbare Feldwege.

Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel den Villen Orchidées Nosy Be.

8. Morgen-Yoga und Entdeckung der Insel Nosy Komba
Nosy Komba
Nach dem Morgen-Yoga, geniessen Sie das Frühstück und dann erleben Sie einen Bootausflug zur Naturschutzinsel Nosy Komba. Dort werden wir den Nationalpark besuchen, wo es Lemuren, Chamäleons, Schlangen und Schildkröten gibt. Unterwegs werden Sie die wunderschöne Naturlandschaft entdecken. Die Ausflüge dauern einen halben Tag.  Nosy Komba ist bekannt für seine vielen kleinen und bewohnten Strände sowie für sein smaragdähnliches Wasser. Die Schönheit der Natur und die Süße des Lebens machen es zu einem äußerst attraktiven Ort. Es ist die Heimat vieler Makis, einer Vielzahl von Lemuren, die auch Macaco genannt werden. Es herrscht Ruhe, da es weder Autos noch Elektrizität gibt. Nosy komba ist ein kleines Juwel der Natur, das zunehmend besucht wird.

Danach kehren wir nach Nosy Be zurück und essen zu Mittag. Am Nachmittag können Sie sich am Strand entspannen

Nächtigung/Frühstück im 4* Hotel den Villen Orchidées Nosy Be.

9. Tag: Morgen-Yoga und eitere schöne Aussichte in Nosy Be entdecken
Nosy Komba Sunset
Nach dem Morgen-Yoga, Frühstück ein und danach haben Sie Zeit, sich am Strand zu entspannen und die Ruhe und die tropische Sonne zu geniessen.

Am Nachmittag werden wir die wunderschöne Landschaft um die Insel Nosy Be entdecken. Wir werden zum Mont Passot fahren, um einen spektakulären Blick auf die Insel zu genießen. Von dort aus werden wir die beste Aussicht über die Insel Nosy Be haben. Dort werden wir die schöne Aussicht bis zum Sonnenuntergang genießen.
MONT PASSOT: Etwa 10 km vor der Nordwestküste von Madagaskar. Die Insel ist vulkanischen Ursprungs. Der höchste Berg mit 450 m ist der Lokobe. In den Vulkankratern haben sich 11 Kraterseen gebildet, in denen Krokodile leben. Die Kraterseen werden von der Bevölkerung als die Heimat ihrer Vorfahren angesehen und sind daher heilig. Es ist besser, von den verschiedenen Aussichtsplattformen aus in die Ferne zu schauen. Auf dem höchsten Punkt gibt es auch einige (entbehrliche) Souvenirstände.

Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel den Villen Orchidées Nosy Be.

10. Tag: Morgen-Yoga und entdeckung der Insel Nosy Tanikely
Paradische Tour NovyTanikely
 
Nach dem Morgen-Yoga nehmen Sie das Frühstück ein und starten dann mit dem Boot einen Ausflug zu einer Naturschutzinsel Tanikely. Wenn Sie eine Taucherbrille haben, dann bereiten Sie sich darauf vor, diese mitzunehmen. Dort werden Sie die Gelegenheit haben, unter Wasser zu tauchen, um die Fische und die Meeresschildkröte und andere Meeresbewohner zu sehen. Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie dort auch schwimmen und sich am Strand entspannen können. Die Fahrt mit dem Boot dauert etwa 1
Stunde.
Mittagessen vorbereitet vor Ort. Später am Nachmittag kehren Sie nach Nosy Be zurück.

Nosy Tanikely bedeutet "Insel der kleinen Erde", was auf die kleine Fläche der Insel anspielt. Zwischen riesigen Korallen finden Doktorfische, Kugelfische und Zackenbarsche ein Zuhause. Ganze Fischschwärme ziehen in schillernder Farbenpracht vorbei, und mit der Unterwasserkamera weiß man manchmal gar nicht, wo man zuerst fotografieren soll. Aber unter Wasser gibt es viel mehr zu sehen: Die farbenfrohen, noch völlig intakten Korallengärten reichen bis wenige Meter vor den Strand und beherbergen eine unglaubliche Fülle von Fischen, Seesternen, Seeigeln, Seegurken und anderen
Meeresbewohnern.

Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel den Villen Orchidées Nosy Be.


11. Tag: Morgen-Yoga und Entdeckung der Insel Nosy Iranja
Paradiesiche Tour
Nach dem Morgen-Yoga werden Sie frühstücken und dann entdecken Sie eine besondere Insel
Madagaskars namens Nosy Iranja. Sie werden mit dem Boot dorthin fahren und die Fahrt dauert etwa
1:30 Stunden. Dort werden Sie einen offenen Weg zwischen dem Meer und einer kleinen Insel in der
Nähe von Nosy Iranja entdecken. Sie können den Ort auch besuchen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit,ein wunderschönes Panorama zu betrachten. Sie können dort auch schwimmen und Ihre Zeit am Strand
verbringen. Genießen Sie das vor Ort vorbereitere Mittagessen. Später am Nachmittag kehren Sie nach Nosy Be zurück.
Nosy Iranja besteht aus zwei kleineren Inseln: Nosy Iranja Be und Nosy Iranja Kely. Diese beiden
Landstücke sind durch eine dünne, 2 km lange Sandstrecke miteinander verbunden. Bei Ebbe werden Sie
den Ort voll ausnutzen, aber achten Sie auf die steigende Flut! Die Schönheit der Landschaft, das
türkisblaue Wasser, das die Lagune umgibt und das Sonnenlicht reflektiert und das Meer zum Funkeln
bringt, wird Sie begeistern, und dieser friedliche Ort wird diejenigen erfreuen, die Entspannung und
Abwechslung suchen. Sie werden auch die Möglichkeit haben, alle Wasser- und Landaktivitäten zu genießen, die sie sich wünschen! Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel den Villen Orchidées Nosy Be.
12. Tag: Nosy Be - Antananarivo - Heimflug
Voyage passionnant 3
Diese unvergessliche Reise ist leider zu Ende. Nach dem Morgen-Yoga werden Sie frühstücken und dann haben Sie noch Zeit, sich am Strand zu entspannen, denn das Flugzeug nach Antananarivo geht um 15:40 Uhr. Sie werden um 17:15 Uhr in Sie werden um 17:15 Uhr in  Antananarivo ankommen und Richtung Heimat fliegen oder Extra-Nacht (zusätzlich zu buchen) in Antananarivo, falls Ihr Flug erst am nächsten Tag verfügbar ist.

Leistungen:

  • 11x Übernachtungen in Hotels während der Tour, bzw. laut Programm
  • Transport während der Tour
  • Wlan-Internet im Auto während der Tour
  • Inlands-Flugticket
  • 9 x Morgen-Yoga
  • Yogamatte während der Tour
  • 11x Frühstück
  • Mittagessen auf der Insel Nosy Tanikely
  • Mittagessen auf der Insel Nosy Iranja
  • Deutschsprachiger Reiseleiter während der Tour
  • Empfang in deutscher Sprache durch Reiseleiter am Flughafen
  • Willkommensgeschenke
  • Telefonischer 24/7-Support in deutscher Sprache während der Tour
  • 24-Stunden-Notdienst in deutscher Sprache für Familienmitglieder während der Tour
  • Karte von Madagaskar
  • Ausführliche Informationen über die Tour auf Deutsch
  • 1 Freiplatz im Doppelzimmer je Gruppe

Nicht inkludiert:
   *Flugticket nach Antananarivo  

    *Visum
   *Eintritte in Parks und Reservaten
   *Reiseversicherung
   *Mittag- und Abendessen


Termine für Durchführung ab 16 Teilnehmern:
auf Anfrage, ab Januar bis Dezember 2021

Preisangebot je Teilnehmer:

2 238,- €/Person im Doppelzimmei bei mind. 16 Personen

2 089,- €/Person im Doppelzimmei bei mind. 20 Personen

1 978,- €/Person im Doppelzimmei bei mind. 24 Personen

Einbettzimmer-Zuschlag: Auf Anfrage

Auf Anfrage bieten wir Ihnen auch Flugtickets (als extra Einzelleistung, separat vom Pauschalreisepaket und nicht rückerstattbare) von Ihrem Standort nach Antananarivo und zurück, auf ausgewählte Termine und rechtzeitige non-refundable Buchung!

 
Anfrage / Request / Solicitare

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite

Joomla Forms makes it right. Balbooa.com