x
Tag 1. Minsk - Anreisetag
minsk
Eingene Anreise nach Belarus, bzw. Flug nach Minsk.

Empfang durch lokalen Fremdenführer und Transferfahrt nach Minsk., etwa 1 Stunde Fahrzeit (45 km).

Abendessen, Übernachtung/Frühstück im guten Hotel in Minsk, z.B. Hotel „Belarus“.

Tag 2. Minsk – Nesvizh
nesvizh

Nach dem Frühstück, Stadtrundfahrt und Stadtführung durch die Hauptstadt. Sie erkunden über die Geschichte von Minsk: das Polotsker Fürstentum, das Großfürstentum Litauen, die Rzeczpospolita, das Russische Kaiserreich, das Sowjetische Belarus und die Republik Belarus – historischer Weg von Minsk seit Jahrhunderten.

Sie besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: die Nationalbibliothek, der Unabhängigkeitsboulevard und der Siegesplatz, das Altstädter Rathaus, die Heilig-Geist-Kathedrale, die alten engen Gassen.

Transferfahrt von Minsk zum Schloss Nesvizh. Am  Nachmittag, Führung durch das Schloss Nesvizh und seine Parkanlage. Das Schloss Nesvizh (16Jh.) gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und hat eine spannende Geschichte. Neswizh war ein Hauptresidenzschloss der Familie Radziwil. Im Jahr 1582 begann Mikolaj Krzysztof „Sierotka“ Radziwil, Marschall von Litauen, Woiwode von Trakai, Vilnius und Kastellan von Šiauliai mit dem Bau eines imposanten quadratisch-dreigeschossigen Schlosses.
Transferfahrt vom Nesvizh nach Mir.
Abendessen, Übernachtung/Frühstück im guten Hotel, z.B. „Mirsky Posad“.

Tag 3. Mir – Grodno
grodno

Nach dem Frühstück, Stadtführung durch die Stadt Mir mit Besuch des wunderschönen Schlosskomplex Mir, UNESCO-Weltkulturerbe.
Mittags, Transferfahrt von Mir nach Grodno.

Führung durch die Stadt Grodno. Grodno ist eine der ältesten Städte von Weissrussland/Belarus mit ihrer alten und modernen Architektur. Hier besuchen Sie das Alte und das Neue Schloss (12-18 Jh.), die Kalozha-Kirche der Heiligen Borys und Gleb (12 Jh.), die Große Synagoge (16 Jh.), die Farny Kirche (18 Jh.), Übersichtsplattform, den Alten katholischen Friedhof, die Maria-Schutz-und-Fürbitten-Kathedrale (orthodoxe Kathedrale), Rundfahrt durch die Stadt.
Um 18:30 Festabendessen mit Kapellenmusik.
Übernachtung/Frühstück im guten Hotel, z.B. Hotel „Slavia“.

Tag 4. Augustow-Kanal – Ferienzentrum „Prival“
augustow

Nach dem Frühstück, Wanderung entlang des Augustow-Kanals, einer Hydraulikanlage der 19.Jh, die auf der vorläufigen UNESCO-Welterbeliste steht.

Unterwegs besuchen Sie historische Dörfer und zahlreiche Wälder.
Mittags, Transferfahrt vom Augustow-Kanal  zum Ferienzentrum „Prival“, wo Sie am Frühnachmittag ein festliches Folklore Programm mit leckeren Verkostungen, Volksmusik und -tänzen geniessen.
Um 16:30  Uhr Transfer vom „Prival“ nach Grodno und Zeit zur freien Verfügung in der Stadt.
Um 19:00 Uhr Abendessen im guten lokal in der Stadt.
Übernachtung/Frühstück im guten Hotel, z.B. Hotel „Slavia“.

Tag 5. Grodno– Gehöft „Sabrodie“
kirche herviaty

Nach dem Frühstück, Transferfahrt von Grodno – Holschany – Kirche Herviaty – Boruny – Krewo - Smorgon – das Gehöft „Sabrodie“. Eine schöne Fahrt durch die Ruinen und alte Kirchen. Unterwegs, kurze Fotopausen.
Am Frühnachmittag, Ankunft zum Gehöft „Sabrodie“. Wie machen unsere Pause in einem schönen Gehöft-Museum „Sabrodie“.

Hier besuchen Sie ein Museum der Retrotechnik und ein Haus der belarussischen Lebensart mit Verkostung der Nationalküche und Getränken. Sie haben hier auch eine Möglichkeit mit Oldtimer eine Probefahrt zu machen.
Um etwa 17:00 Uhr Transferfahrt Sabrodie  zum Ferienhaus/Pension „Chaika“
Abendessen/Übernachtung/Frühstück im Ferienhaus „Chaika“.

Tag 6. Torfmoor von Yelnia – Biosphärenreservat Berezinski
yelnia

Nach dem Frühstück, erlebnisreiche Wanderung mit speziellen Schuhen durch die Moor- und Marschlandschaft von Yelnia. Sie genießen die Vielfalt der Flora und Fauna der wilden Natur.

Am Spätnachmittag, Essen in der Region Yelnia und dann Transferfahrt von Yelnia zum Biosphärenreservat Berezinski.

Übernachtung/Frühstück im Hotel in der Region des Bioreservates.

Tag 7. Biosphärenreservat Berezinski – Minsk
berezinski
Nach dem Frühstück, Wanderung durch das Naturschutzgebiet, ein der ältesten der europäischen Naturschutzgebiete mit der Vielfalt von Flora und Fauna. Besuch des Museums der Mythologie.
Um Mittagszeit, Transferfahrt nach Minsk.
Zeit zur freien Verfügung in der Hauptstadt.
Abendessen/Übernachtung/Frühstück im guten Hotel, z.B. Hotel „Belarus“.
8. Tag: Abreise aus Weissrussland/Belarus
minsk2

Nach dem Frühstück, eventuell, abhängig von Abflugzeit, Freizeit zur Verfügung um die Hauptstadt Belarus näher kennenzulernen und mitzuerleben.

Transferfahrt zum Flughafen.
Abschied von der lokalen Reiseleitung und Heimflug.

 


Leistungen:
  • Empfang am Flughafen in Minsk
  • Transferfahrten Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Fahrten laut Programm im modernen Minibus oder Reisebus, bedingt nach der Anzahl der Teilnehmer
  • Deutschsprachige Reiseleiter/In für die Dauer der Rundreise
  • 7x Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten Hotels oder Pensionen
  • 7x Frühstück
  • 7x Abendessen mit traditionellen, spezifischen Schmankerl
  • Folkloreprogramund Verkostungen im "Prival"
  • Eintritte bei allen Mussen und Sehenswürdigkeiten, laut Programm
  • 24-Stunden touristische Assistenz durch unser Partnerbüro in Minsk
 
Preisangebot:

679- € je Person im Doppelzimmer, bei Mindestteilnehmerzahl 16 Personen

859- € je Person im Doppelzimmer, bei Mindestteilnehmerzahl 8 Personen

998- € je Person im Doppelzimmer, bei Mindestteilnehmerzahl 6 Personen

Einbettzimmerzuschlag auf Anfrage!

Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch, separat, Flugtickets von Ihrem Standort nach Minks und zurück,  bei gewünschten Termine und rechtzeitige non-refundable Buchung!

 
Anfrage / Request / Solicitare

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite

Joomla Forms makes it right. Balbooa.com