x

 "George Enescu" Festival 2019 - Eventreise nach Bukarest


Hier folgt das Programm des George Enescu Festivals 2019 oder fragen Sie bei uns gleich an!

SONDERANGEBOT

Musikreise zum 24. "GEORGE Enescu"-Festival
31. August - 17.September 2019

Tag 1.: Ankunft in Bukarest
Eigene Anreise nach Bukarest. Treffen mit Englisch-sprachige Reiseleitung und Transfer zum 4* Hotel in Bukarest. Check-In und Zeit zur freien Verfügung. Nächtigung/Frühstück im 4* zentralgelegenen Hotel in Bukarest.
Tag 2.: Bukarest Stadtführung – Mogosoaia Palast -1. Konzertabend!
Nach dem Frühstück, Treffen mit Englisch-sprachige Reiseleitung und Stadtbesichtigung in Bukarest (Triumphbogen, Athenäum, Opernhaus, Alter Hof, Patriarchie-Kathedrale,  uvm.). Nach der Besichtigung, Fahrt nach Mogosoaia, Ortschaft am Rande Bukarests und Besuch des Fürsten Brancoveanu Palastes (17. Jh.). in einer malerischer Landschaft, in einem weitläufigen Park, am Ufer eines Sees gelegen. Rückfahrt nach Bukarest.

Um 17:00 haben Sie die 1. Möglichkeit zur Besuch des Konzert im Athenäum (Renaud Capudon-Geige & Frank Braley-Klavier). Transfer zum Hotel und Nächtigung/Frühstück im 4* Hotel in Bukarest.
Tag 3. Bukarest – Ceausescu Palast und die Altstadt - 2. Konzertabend!
Nach dem Frühstück, Treffen mit der lokalen Reiseleitung und Transfer zum Parlament-Palasat, auch als Ceausescu-Palast bekannt. Besuch des riesigen Ceausescu-Palast, mit 26 200 m² das 2. größte Gebäude der Welt, zwischen 1984-1989 gebaut und mit prunkvollen Dekorationen, Möbelstücke und Teppiche veredeltt. Nach dem Besuch, Rundgang  in der Altstadt vom Bukarest mit  Besuch der Stavropoleos-Kirche aus dem 18. Jh., ein wahres Architektur-Schmuckstück.

Um 20:00 Uhr, haben Sie die 2. Möglichkeit für Konzertbesuch im Großen Saal des Palastes, ein separates Gebäude verbunden mit dem ehemaligen Königlichen Palast von Bukarest, heutzutage das Nationale Kunstmuseum Rumäniensdes (Vorstellung der "Scalla Di Milano" mit Riccardo Chailly als Dirigent, Solist David Garrett-Geige Werke von Enescu, Tchaikovsky und Rachmaninov).

Transfer zum Hotel und Nächtigung/Frühstück im 4* Hotel in Bukarest.
Tag 4. Sinaia mit königlichem Palast Peles
Nach dem Frühstück, Fahrt Richtung Norden in den Karpaten, nach Sinaia. Besichtigung des Peles-Palastes (19. Jh.), Besichtigung des Peles Schloss (1873-83 gebaut), die Sommerresidenz der königlichen Familie von Hohenzollern wo die Fresken im Theatersaal ein Werk der Bruder Klimt sind. Das Schloß gilt als eines der schönsten Schlosser Europas, und das Schlossmuseum hat eine beeindruckende Ansammlung von Waffen, Skulpturen, Möbeln und dekorativen Gegenständen vom 15. bis 19. Jh. Nach der Besichtigung, Fahrt zum Königlichen Weinkeller in Azuga. Besuch und Weinverkostung.Möglichkeit zum Mittagessen in der Region.

Besuch des Sommerhaus "Vila Luminis" des Komponisten George Enescu, gebaut 1923-1926 in rumänischem Stil in der schöne Landschaft des Bucegi-Gebirge. Hier ist der Konzertklavier des Meistern zu sehen. Rückfahrt Fahrt nach Bukarest und Nächtigung/Frühstück im 4* Hotel.
Tag 5. Bukarest - 3. Konzertabend!
Nach dem Frühstück, Treffen mit der rumänischen Reiseleitung und Besuch der National Kunstmuseum, ehem. Königpalast. Die Sammlung moderner rumänischer Kunst enthält Skulpturen von Constantin Brâncuși sowie Dimitrie Paciurea und Gemälde von Theodor Aman, Nicolae Grigorescu, Theodor Pallady, Gheorghe Pătrașcu und Gheorghe Tattarescu. Die internationale Sammlung umfasst Werke Alter Meister wie Domenico Veneziano, El Greco, Tintoretto, Jan van Eyck, Jan Brueghel der Ältere, Peter Paul Rubens und Rembrandt sowie eine große Anzahl von impressionistischen Werken von Claude Monet und Alfred Sisley. Zu den bekanntesten Meisterwerken der Sammlung zählen Jacopo Amigonis Porträt des Sängers Farinelli, eine Kreuzigungsszene von Antonello da Messina und Alonso Canos Christus an der Säule. Am Nachmittag, Zeit zur freien Verfügung. Um 20:00 Uhr die 3. Möglichkeit für Konzertbesuch im Großen Saal des Palastes (Vorsstellung Israel Philharmonic Orchestra, Dirigent Zubin Mehta, Kathia Buniatishvilli-Klavier).

Nächtingung/Frühstück in Ihrem 4* Hotel.
Tag 6. Zeit zur freien Verfügung und Transfer zum Flughafen Otopeni. Heimreise.

Inkludierte Leistungen:
•    Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
•    Transfers Hotel-Konzertstätten-Hotel
•    5 Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel in Bukarest, nahe zu Konzertstätten
•    Transport Bucharest-Sinaia-Azuga-Sinaia, laut Programm
•    Besuche und Besichtigungen laut Programm
•    Weinverkostung in Azuga
•    Eintritte
•    Englich sprachige Reiseleitung vom/bis Flughafen Otopeni.

Preisangebot:

ab 498,- €/Person im Doppelzimmer

ab 638,- €/Person im Einbettzimmer
Fakultativ und empfohlen: Konzertkarte 1. Kategorie: ab 60,- € je Vorstellung.

Die Preise gelten für Gruppe an 10 Personen

Hier finden Sie bals das Programm des "George Enescu Festival" 2019

oder senden Sie uns Ihre Anfrage, hier:

 
Booking / Info

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite

Joomla Forms makes it right. Balbooa.com